BRAK-Stellungnahme: Ausgaben für Studium als Werbungskosten

Auf Anfrage des BVerfG hat die BRAK zu der Frage Stellung genommen, ob § 9 Abs. 6 EStG mit dem Grundgesetz vereinbar ist, soweit nach dieser Vorschrift Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung bzw. ein erstmaliges Studium nicht als Werbungskosten zu berücksichtigen sind. Weiterlesen …

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/steuern/brak-stellungnahme-ausgaben-fuer-studium-als-werbungskosten/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern