BFH: Betrieb gewerblicher Art durch Beteiligung an Personengesellschaft

Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob eine steuerrechtlich beachtliche Zusammenfassung von Betrieben gewerblicher Art (mit gegenseitiger Gewinn-/Verlustverrechnung) unabhängig von zuvor getroffenen gesellschaftsrechtlichen Zuordnungen erfolgen kann (Az. I R 83/15). Weiterlesen …

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/steuern/bfh-betrieb-gewerblicher-art-durch-beteiligung-an-personengesellschaft/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern