BFH: Abzug von Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung

Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob im Streitjahr geleistete Unterhaltszahlungen, auch sofern sie dazu bestimmt sind, den Unterhaltsbedarf des folgenden Jahres zu befriedigen, bei der Besteuerung des Streitjahres berücksichtigt werden dürfen (Az. VI R 35/16). Weiterlesen …

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/steuern/bfh-abzug-von-unterhaltsaufwendungen-als-aussergewoehnliche-belastung/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-steuern